Der Protest geht weiter

Liebe Sankt-​Pauli-​Fans,

nach den Verwirrungen zum letzten Heimspiel gegen Köln, darüber ob nun eine Protestaktion stattfinden soll oder nicht, hoffen wir nun, dass sich zum Spiel gegen Gladbach am 12.2. möglichst viele von euch an den geplanten Aktionen beteiligen. Die Idee dahinter bleibt die Selbe, nur der Zeitpunkt ist ein anderer. Mit einer etwas längeren Vorbereitungszeit er­hoffen wir uns nun eine große Beteiligung der Fanszene, um den Protest noch größer und kraftvoller ins Stadion tragen zu können.

Ursprünglicher Aufruf: der Protest geht weiter

Und noch einmal ein Link zu den Sozialromantikern, wo die Petition steht und einiges mehr zum Thema.